„Remaining Hole“ wird aufgebaut

Direkt aus Madrid ist Paulina Silva Chala mit ihren Kunstwerken nach Einbeck gekommen, zurzeit baut die Künstlerin ihre Ausstellung in der KWS Art Lounge NEWCOMER auf. Paulina verhilft bei „Remaining Hole“ ausgedienten und restaurierten Fenstern und anderen Objekten zu einem zweiten Leben. Darunter ist auch eine künstlerisch gestaltete Gitarre, die inzwischen ihren Platz in den Ausstellungsräumen gefunden hat.

Die Schau unter dem Titel „Remaining Hole“ wird am Freitag, 16. August, um 18.30 Uhr eröffnet. Die Werke von Paulina Silva Chala sind dann bis zum 11. September in der KWS Art Lounge in der Tiedexer Straße 20 a/b in Einbeck zu sehen: mittwochs von 10 bis 13 Uhr, freitags von 16 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr.

Paulina beim Aufbau ihrer Ausstellung in der Art Lounge. Foto: Frank Bertram
Paulina beim Aufbau ihrer Ausstellung in der Art Lounge. Foto: Frank Bertram
Paulina beim Aufbau ihrer Ausstellung in der Art Lounge. Foto: Frank Bertram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s