Rare, medium oder well done aufgebaut

Die ersten Bilder hängen, die Spannung steigt: Pia Pregizer, lreen Malinowski und Martin Riebeling gehen in der nächsten Ausstellung in der KWS Art Lounge NEWCOMER an die Substanz. „Fleisch“ wird zum Kunstobjekt und von den drei Absolventen des Gießener Instituts für Kunstpädagogik aus drei unterschiedlichen künstlerischen Positionen erforscht.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 4. April 2019, um 18.30 Uhr in der Tiedexer Straße 20 in Einbeck von KWS Vorstandsmitglied Dr. Léon Broers eröffnet. Johnny Lindner (Künstler) stellt die drei künstlerischen Positionen der Ausstellenden vor. John Poppyseed wird den Abend musikalisch begleiten.

Bis zum 22. Mai 2019 ist „Rare, medium oder well done“ in der KWS Art Lounge in der Tiedexer Straße 20 a/b in Einbeck zu sehen: mittwochs von 10 bis 13 Uhr, freitags von 16 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr.

Während des Festivals „StadtpARTie Einbeck“ vom 30. April bis 5. Mai 2019 ist die KWS Art Lounge NEWCOMER durchgehend von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Ausstellung entsteht. Foto: KWS

 

Die Ausstellung entsteht. Foto: KWS
Die Ausstellung entsteht. Foto: KWS
Die Ausstellung entsteht. Foto: KWS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s