In Kürze: Rare, medium oder well done

„Fleisch“ wird zum Kunstobjekt und in der nächsten Ausstellung in der KWS Art Lounge NEWCOMER aus drei unterschiedlichen künstlerischen Positionen erforscht: lreen Malinowski, Pia Pregizer und Martin Riebeling, drei Absolventen des Gießener Instituts für Kunstpädagogik, gehen an die Substanz. Tierische und menschliche Körper sowie Fragmente von ihnen, Fleisch- und Wurstwaren sowie Food-Stillleben – diese eigentlich klassischen und traditionellen Sujets werden künstlerisch neu umgesetzt. Die Ausstellung unter dem Titel „Rare, medium oder well done“ wird am 4. April eröffnet. Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen. Ob Vegetarier, Veganer oder überzeugter Fleischesser – die das Fleisch sinnlich erlebbar machende Ausstellung bietet genügend Stoff zum Austauschen und Diskutieren.

Das Schlachten, die vom Konsumenten zumeist ausgeblendete Voraussetzung des kulinarischen Genusses, ist Thema von Martin Riebeling, der sich zeichnerisch und plastisch mit Tierkörpern auseinandersetzt.

Mit Pia Pregizers Arbeiten befindet sich der Betrachter hinter der Fleischtheke. Sie widmet sich in ihren großformatigen, frei und expressiv gemalten Fleischbildern der Stofflichkeit des von Fettmarmorierung durchzogenen Fleisches. In kleineren Arbeiten geht es auch „um die Wurst“.

lreen Malinowski ironisiert die Ästhetisierung des fleischlichen Verzehrs, die Tischsitten sowie die manipulierte und korrigierte Rezeptbuchfotografie. In ihren minimalistischen fotografischen Arbeiten ist der Tisch provokant und humorvoll gedeckt.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 4. April, um 18.30 Uhr in der Tiedexer Straße 20 in Einbeck von KWS Vorstandsmitglied Dr. Léon Broers eröffnet. Johnny Lindner (Künstler) stellt die drei künstlerischen Positionen der Ausstellenden vor. John Poppyseed wird den Abend musikalisch begleiten.

Bis zum 22. Mai 2019 ist die Schau in der KWS Art Lounge in der Tiedexer Straße 20 a/b in Einbeck zu sehen: mittwochs von 10 bis 13 Uhr, freitags von 16 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 13 Uhr.

Materialien zum Download:

Flyer

Postkarte

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s